Unsere aktuellen Massagesessel – Testsieger – Testberichte

Massagesessel Minoo von Asisam
Massagesessel Keyton

Die Fakten

    • Automatischer Rückenscan zur Bestimmung der optimalen Massagepunkte
    • 5 verschiedene Massagearten
    • Automatische Massageprogramme für den gesamten Oberkörper
    • Luftdruckmassage mit 33 Luftkissen
    • Vier-Punkt-Massage im Waden- und Fußbereich
    • Fußsohlenheizung

 

Preis: 2.599€

Massagesessel Minoo von Asisam im Detail-Check

Der Massagesessel Minoo aus dem Hause Asisam ist ein technisch moderner und hochfunktionaler Sessel, der sowohl hinsichtlich des Liegekomforts als auch hinsichtlich der Massage keine Wünsche offen lässt. Besonders wer höchsten Wert auf wirkungsvolle und multivariable Massagetechnik legt, wird die Massagekünste vom Massagesessel Minoo zu schätzen wissen.

Massagefunktionen:
Der Massagesessel Minoo von Asisam verfügt über 5 verschiedene Massagearten, und zwar Shiatsu Massage, Knetmassage, Tippmassage, Klopfmassage und einer Kombination aus Knet- und Klopfmassage. Anhand eines automatischen Körperscans lassen sich die Massageköpfe exakt auf die individuelle Körperkontur einstellen. Zur Luftdruckmassage des Unterkörpers sind im Sitzbereich des Massagesessels Minoo 33 Luftkissen verarbeitet. Darüber hinaus lassen sich Waden und Füße mit der wirkungsvollen 4-Punkt-Massage behandeln.

Ausstattung und Extras
Dank der Möglichkeit, Musik und Massage zu synchronisieren lässt sich mit allen Sinnen entspannen. Für Luxus pur sorgt neben dem der Musikanlage und dem Farbbildschirm auch die Fußsohlenheizung. Der Massagesessel Minoo ist mit hochwertigem Kunstleder bezogen und in den Farben Creme und Schwarz erhältlich.